Sexy Sängerin Kylie Minogue im trendy Leo-Badeanzug

Kylie Minogue präsentiert ihre Schokoladenseite Foto: Instagram/Kylie Minogue

Auf Instagram und Twitter hat  Kylie Minogue Bilder aus ihrem Urlaub veröffentlicht, die sie in knappem Leoparden-Badeanzug zeigen.

 

München - Obwohl Pop-Sängerin Kylie Minogue (45, "Aphrodite") längst nicht mehr in ihren Zwanzigern ist, ist ihr dies figurmäßig nicht anzusehen. Daran lässt sie nun mal wieder auch ihre zahlreichen Fans auf Twitter teilhaben, denn die 45-Jährige hat passend zur heißen Jahreszeit ein paar nicht minder heiße Bilder von sich gepostet. Im Leoparden-Badeanzug zeigt Minogue ihre Hinteransicht, für die sie in den vergangenen Jahren fast mehr gelobt wurde als für ihre Musik.

"Wollt ihr mich da reinspringen sehen?", fragte die Chart-Stürmerin provokant ihre Follower und postete ein Instagram-Bild, in dem sie gerade von einem Boot ins klare blaue Meer springt. Wenig später erschien ein neues Instagram-Bild von Minogue, auf dem sie verträumt auf das Wasser blickt. Ein Großteil ihres blanken Rückens und auch einiges von ihrem Hintern können ihre Fans darauf sehen. "Ich bin bereit, ins Blaue zu gehen", textet die Ex von Schauspieler Olivier Martinez dazu.

Kylie Minogue folgt mit ihrem Badeanzug einem Trend, dem sich immer mehr prominente Damen in den letzten Jahren anschließen. War es lange in, am Strand so viel Haut wie möglich in den knappsten Bikinis zu zeigen, so setzen Beyoncé, Rihanna und Co. immer mehr auf Badeanzüge in auffälligen Mustern und Farben.

Ganze dreizehn Jahre ist es nun her, seitdem die Sängerin sich in einem ihrer Videoclips in den berühmten goldenen Hotpants zeigte und die aktuellen Bilder aus ihrem Urlaub beweisen, dass Minogue wohl immer noch hart für ihr Aussehen trainiert. Wo genau und mit wem sie ihren Urlaub verbringt, erfährt man nicht.

 

0 Kommentare