Sexuelle Freizügigkeit Sängerin Kesha: „Jeder sollte seine Fantasien ausleben“

US-Sängerin Ke$ha: Die sexy Blondine sorgt mit provokanten Aussagen für Aufsehen Foto: dpa

Popsängerin Kesha rät jedem Menschen, seinen Fantasien freien Lauf zu lassen. Bereits 2010 äußerte sie sich sehr offen zu ihrer Sexualität...

 

München - Kesha (26), Sängerin des Hits "Tik Tok", rät jedem Menschen, seinen Fantasien freien Lauf zu lassen.

Sie hoffe mit ihrer Art und ihrer Musik ihre Fans zu inspirieren, sodass sie ihrem eigenen Weg folgen.

„Ich bin unglaublich emanzipiert und ich glaube, das ist der Grund, warum die Japaner mich so lieben. Wehrt euch. Brecht die Regeln. Das verstehen die Leute in jeder Sprache“, sagte sie dem Magazin „Q“.

Die 26-Jährige ist bekannt für ihre wilden Partys. Sie rät den Menschen, weniger zu analysieren und einfach zu leben.

„Die Leute sind so damit beschäftigt, das Richtige zu tun. So lange man niemanden verletzt, sollte man seine Fantasien ausleben.“

Ab April wird sie in der Reality-TV-Show „My Crazy Beautiful Life“ auf MTV zu sehen sein.

2010 behauptete Sängerin Kesha bereits, auch Frauen zu lieben. Das sagte sie in einem Interview der Zeitschrift "Seventeen". "Ich liebe nicht nur Männer. Ich liebe Menschen", wird Kesha (25) in einem Auszug aus dem Interview auf der Webseite des Magazins zitiert.

Es gehe nicht um das Geschlecht, es gehe um das Lebensgefühl, das der Partner ausstrahle. Kesha war 2009 mit ihrem Hit "Tik Tok" berühmt geworden,

 

0 Kommentare