Seltenes Familien-Foto Bruce Willis und Demi Moore unterstützen Rumer

Familien-Selfie: Scout, Bruce, Tallulah und Rumer Willis und Demi Moore (v.l.) Foto: Instagram/Tallulah Willis

Dass wegen einer Scheidung noch lange keine Familie zerbrechen muss, beweisen Bruce Willis und Demi Moore seit Jahren eindrucksvoll. Ihre Tochter Tallulah hielt nun eine seltene Zusammenkunft des Willis-Clans fest.

 

Los Angeles - Bruce Willis (60, "Looper") und Demi Moore (52, "LOL") sind seit mittlerweile 15 Jahren geschieden, doch bis heute verbindet die beiden eine gute Freundschaft. In der Öffentlichkeit lässt sich das ehemalige Paar nur selten zusammen fotografieren. Als sie nun im Rahmen einer US-Fernsehshow aufeinandertrafen, nutzte ihre Tochter Tallulah (21) die Gelegenheit für ein Familien-Selfie.

Auf Instagram dokumentierte sie, wie die gesamte Familie ihre Schwester Rumer (26) unterstützt, die aktuell bei "Dancing with the Stars", der US-Version von "Let's Dance", teilnimmt. Das Foto von sich, ihren Eltern und ihren Schwestern Rumer und Scout versah Tallulah mit den Hashtags #Familienporträt und #selten.

Wie das Klatschmagazin "Us Weekly" berichtet, saß auch Willis' neue Ehefrau Emma Heming (36) mit im Publikum. Bei ihrer Hochzeit im Jahr 2009 waren Moore und ihr damaliger Ehemann Ashton Kutcher (37, "Two and a Half Men") ebenfalls anwesend.

 

0 Kommentare