SEK-Einsatz in Oberbayern Betrunkener randaliert in Asylbewerberheim

Das SEK konnte den völlig betrunkenen Randalierer überwältigen. Foto: dpa

SEK-Einsatz in oberbayrischem Asylbewerberheim: Ein 25-Jähriger Bewohner eines Heims wirft Flaschen und andere Gegenstände aus dem Fenster. Die Ebersberger Polizei muss das SEK zur Hilfe holen.

 

München - In der Nacht auf Donnerstag randalierte ein 25-Jähriger Bewohner eines Asylbewerberheims in Steinhöring. Der Mann warf unter anderem Flaschen aus dem Fenster. Da die örtlichen Polizeikräfte nicht ausschleißen konnten, dass sich der Mann aus dem Fenster stürzt wurde ein Spezialeinsatzkommando alarmiert.

Dem SEK aus München gelang es  den völlig betrunkenen Mann zu überwältigen. Er wurde anschließend in das Rosenheimer Krankenhaus eingeliefert und soll im Laufe des Tages in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen werden.

 

19 Kommentare