"In welchem Strickkurs habt ihr die gefunden?" ZDF-Reporterin Neumann im Facebook-Shitstorm

Heftige, teils beleidigende Kritik an Kommentatorin Claudia Neumann - auf der Facebook-Seite von "ZDF Sport". Foto: Screenshot AZ

Claudia Neumann ist die erste weibliche Live-Kommentatorin bei einem Großereignis im Männerfußball. Die ZDF-Sportredaktion erntet am Freitag während der EM-Partie Italien gegen Schweden einen Facebook-Shitstorm.

 

München - Claudia Neumann will sich von den teils beleidigenden Kommentaren nicht beeindrucken lassen. "Der Fachlichkeit, verpackt in einer Frauenstimme, wird automatisch ein gehöriges Maß an Vertrauen entzogen", sagte die 51-Jährige dem sid.

Und sie fügte hinzu: "Beim Fußball handelt es sich nun mal um des deutschen Mannes liebstes Kind, da sind Veränderungen genauso willkommen wie eine lästige Durchfallerkrankung."

Die Sportreporterin hatte bereits das EM-Spiel zwischen Wales und der Slowakei kommentiert und war heftig kritisiert worden. Ihren zweiten Einsatz am Freitag während der Begegnung Italien gegen Schweden ging sie dann allerdings genauso professionell an. Und wieder griffen sie Männer und Frauen in den sozialen Netzwerken heftigst an.

Natürlich springen ihr auch in den sozialen Medien viele Nutzer zur Seite, die "es kaum fassen können, dass im Jahr 2016 solche Debatten überhaupt noch geführt werden".

Auch die ZDF-Sportredaktion hat die entsprechende Antwort parat: "Zweite Halbzeit beim Spiel Italien gegen Schweden - und bei den Kollegen von ZDF Sport tobt der Shitstorm. Weil mit Claudia Neumann eine Frau ihr zweites EM-Spiel kommentiert. Frauen und Fußball? Für manche Männer ist das scheinbar zu viel - auch im Jahr 2016. ‪#‎fassungslos‬

Wir schauen uns mit Ihnen gemeinsam einige Kommentare an - und sind ebenfalls #‎fassungslos‬...

 

Stefan Wienke: "Habt ihr nicht noch ne Koch Show, oder Blumenpflegetipps zum Vorlesen? Claudia Neumann beim Fussball ist UNERTRÄGLICH Und Deutsch kann sie auch nicht. 'Der Müde gelaufen hat sich' war noch das harmloseste"

Hendrik Brink: "In welchem Strickkurs habt ihr die Kommentatorin denn gefunden? Junge junge junge.."

Florian Stamen: "Mit dieser Frau als Kommentator ist es wie mit den dementoren bei Harry Potter, man hat das Gefühl man kann nie wieder glücklich werden"

 

11 Kommentare