Schwester von Kate auf St. Barts Pippa Middleton zeigt ihren durchtrainierten Bikini-Body

Die sportbegeisterte Pippa Middleton urlaubt derzeit auf St. Barts in der Karibik und beeindruckt mit einem durchtrainierten Bikini-Body. Mehr Fotos von Kates schöner Schwester in der Bilderstrecke. Foto: dpa/Twitter

Pippa Middleton lässt sich derzeit im Luxus-Urlaub in der Karibik die Sonne auf ihren flachen und durchtrainierten Bauch scheinen. Die 31-jährige Schwester von Herzogin Kate beeindruckt mit einem sexy Bikini-Body.

 

St. Barts - Braungebrannt und durchtrainiert urlaubt Pippa Middleton derzeit auf der Luxus-Insel St. Barts in der Karibik.

Gemeinsam mit ihren Eltern und ihrem Bruder James verbringt die schöne Schwester von Herzogin Kate ein paar erholsame Tage im Eden Rock Resort, der Luxus-Anlage ihres Ex-Freundes James Matthews.

Fotos zeigen die 31-Jährige, wie sie mit ihrem jüngeren Bruder James auf einer Wasserinsel herumtollt. Dank ihres knappen, roten Bikinis ist ihr unglaublicher Waschbrettbauch nicht zu übersehen. Pippa ist ein bekennender Sport-Fan. Die hübsche Brünette fäghrt leidenschaftlich Mountainbike, geht Joggen, spielt Tennis, fährt begeistert Ski und absolvierte bereits einen Triathlon.

In den vergangenen Jahren sind die Middletons immer gemeinsam in den Urlaub gefahren, dieses Mal fehlten allerdings Kate und William. Die Herzogin kümmert sich derzeit auf ihrem Landsitz Anmer Hall um ihre beiden Kinder George und Charlotte.

Hier sehen Sie die Fotos von Pippa Middleton im St. Barts-Urlaub:

 

3 Kommentare