Schwerste Verletzungen Horror-Unfall: Mechaniker fällt zwei Tonnen schweres Gewicht auf den Fuß

Nach einem Arbeitsunfall musste ein 49-Jähriger am Freitag in eine Spezialklinik gebracht werden. Foto: dpa

In Schwaben kam es am Freitag zu einem schweren Arbeitsunfall. Einem Mechatroniker ist dabei ein zwei Tonnen schweres Gewicht auf den Fuß gefallen, nun liegt er mit schwersten Verletzungen im Krankenhaus.

 

Rain - Einem Mechaniker ist im schwäbischen Rain (Landkreis Donau-Ries) ein zwei Tonnen schweres Gewicht auf den rechten Fuß gefallen. Der 49-Jährige kam mit schwersten Verletzungen in ein Spezialkrankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach stand er am Freitag hinter einem beschädigten Traktor, als sich das Gewicht von der hydraulischen Haltevorrichtung am Heck unerwartet senkte und nach hinten umkippte.

Ein Kollege hatte den Traktor zuvor zur Reparatur umgeparkt. Zur genauen Unfallursache ermittelt die Kriminalpolizei.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading