Schwergewichts-Titelkampf Wladimir Klitschko mit fast 110 Kilogramm beim Wiegen

Wladimir Klitschko geht mit knapp 110 Kilo in den Ring. Foto: dpa

Schwergewichts-Boxweltmeister Wladimir Klitschko geht mit einem knapp sieben Kilogramm höheren Wettkampfgewicht in seinen Titelkampf als sein Herausforderer Bryant Jennings aus den USA.

 

New York - Beim offiziellen Wiegen am Freitag in der Lobby des Madison Square Garden in New York brachte der 39 Jahre alte Ukrainer, der unter anderem von seinem älteren Bruder Vitali begleitet wurde, 109,59 Kilogramm auf die Waage. Der in seinen 19 Kämpfen noch unbesiegte Jennings wurde einen Tag vor dem Kampf mit einem Gewicht von 102,87 Kilogramm gewogen.

Für Klitschko ist es die 27. Titelverteidigung, er boxt zum vierten Mal im Madison Square Garden. Unter den rund 500 Zuschauern beim Wiegen befanden sich auch die ehemaligen Schwergewichts-Champions Evander Holyfield aus den USA und der Engländer Lennox Lewis.

 

0 Kommentare