Schwerer Unfall im Landkreis Erding Fahranfänger mit BMW überschlagen: Zwei Schwerverletzte!

 Foto: fibb-ess.de

Schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Erding: Ein Fahranfänger überschlägt sich mit seinem 3er BMW. Zwei Insassen werden scher verletzt.

 

München - Die drei junge Leute waren mit einem BMW von Taufkirchen/Vils in Richtung Loiperstätt unterwegs​ als vermutlich der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn aufs Bankett kam und abhob. Der PKW kam nach ca. 70 Meter in einem Weizenfeld auf dem Dach zum liegen.

Von den alarmierten Feuerwehren aus Moosen und Taufkirchen wurden die Insassen befreit. Die drei jungen Leute - alle um die 20 Jahre alt -  wurden bei dem Verkehrsunfall Verletzt, zwei schwer und einer leicht. Einer der beiden schwer Verletzten wurde mit dem Polizeihubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen die beiden anderen wurden ins Klinikum Landshut transponiert.

Die Straße wurde von der Feuerwehr zur Rettung der Verletzten und zur Unfallaufnahme durch die Polizei Dorfen total gesperrt. Nach internen Infos dürften ein oder mehrere Personen aus dem Raum München stammen. Sie waren auf dem Campingplatz am Laimer See.

 

6 Kommentare