Schwer verletzt! Frau (77) fährt gegen parkendes Auto

Weil sie ein Auto beim Parken übersah, fuhr eine 77-Jährige mit ihrem Smart ungebremst auf das Fahrzeug auf. Sie wurde schwer verletzt.

 

Waldperlach - Parkenden übersehen: Mit ihrem Smart fuhr eine 77-jährige Verkäuferin am Montagmittag die Putzbrunner Straße entlang. Vor ihr fuhr ein BMW. Die Frau dachte, dass das Auto ebenfalls in ihre Richtung fahren würde.

Sie schaute sich kurz um und erkannte dann, dass das Auto gar nicht weiter fuhr, sondern am Straßenrand gerade einparkte. Zu diesem Zeitpunkt konnte die Smartfahrerin einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte frontal und ungebremst auf das Fahrzeugheck des BMW. Durch den Unfall erlitt die 77-Jährige eine Brustbeinfraktur und wurde vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 18.000 Euro.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading