Schweinsteigers Geburtstag Müller schenkt Schweinsteiger "eine Tracht Prügel"

Bastian Schweinsteiger wurde am Donnerstag 29 Jahre alt - und wollte mit einem Glas Rotwein feiern. Einer seiner Teamkollegen aber wollte mehr

 

München - 2:1 gewonnen, den Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1 verwandelt, dazu als wertvollster Spieler der Partie gewählt: Klar, dass Thomas Müller nach dem Sieg beim Audi Cup beste Laune hatte. Als er bei RTL auf den 29. Geburtstag von Co-Kapitän Bastian Schweinsteiger angesprochen wurde, kündigte er an, Schweinsteiger eine "Tracht Prügel" zu verpassen, wenn dieser seinen Ehrentag nicht feiern würde.

War natürlich nur Spaß. "Ich persönlich wünsche ihm, dass er mich auf der Playstation auch mal schlagen kann. Das gelingt ihm nämlich nicht so oft", sagte Müller. Schweinsteiger selbst verriet, dass er seinen Geburtstag nicht wirklich gefeiert hätte am Donnerstag. "Aber vielleicht klappt es ja jetzt noch ein bisschen. Ein Glas Wein wäre schön", sagte er.

 

1 Kommentar