Schwandorf Acht Verletzte nach Unfall mit Krankenwagen

Krankenwagen (Symbolbild) Foto: dpa

Ein Krankenwagenfahrer hat im oberpfälzischen Schwandorf einen Unfall mit acht Verletzten verursacht, darunter zwei Schwerverletzten. In den Unfall waren vier Fahrzeuge verwickelt.

 

Schwandorf - Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Fahrer am Freitag an einer Abzweigung ein abbiegendes Auto übersehen und war auf dieses aufgefahren. Beide Fahrzeuge prallten anschließend gegen zwei entgegenkommende Autos.

Der Fahrer und die Beifahrerin des abbiegenden Wagens wurden schwer verletzt. Die insgesamt sechs Insassen der anderen Fahrzeuge verletzten sich leicht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 40 000 Euro.

 

0 Kommentare