Schwabinger Institution Das ist das Café Ringelnatz

Das Ringelnatz ist eines der schönsten Schwabinger Cafés und Treffpunkt vieler Künstler und Musiker. Namensgeber ist der Schriftsteller Joachim Ringelnatz, der vor 100 Jahren in München lebte. Foto: petra schramek

Das Schwabinger Café Ringelnatz – gleich hinter der Münchner Freiheit.

 

Das Café Ringelnatz ist in der Haimhauserstraße 8 – eine Seitenstraße der Occamstraße mit ihren vielen Kneipen und Theatern. Von der U-Bahnstation Münchner Freiheit erreicht man es in zwei Minuten. Aussteigen am Busbahnhof, dann rechts in die Haimhauserstraße einbiegen. Nach 200 Metern kommt das Café. Mit dem Auto bekommt man schlecht einen Parkplatz – es gibt aber ein Parkhaus in der Occamstraße 20, um die Ecke.

 

0 Kommentare