Schutz vor Kälte Ingenieur entwickelt mobiles Iglu für Obdachlose

Dieses Iglu bietet Obdachlosen ein Dach über dem Kopf, das sie vor der Kälte schützt.

Ein Ingenieur aus Frankreich hat ein mobiles Iglu für Obdachlose entwickelt. Das schützt sie nicht nur vor der Kälte, sondern bietet auch ein Dach über dem Kopf.

Wie groß das Iglu ist und welchen Umweltaspekt der Ingenieur noch beachtet hat, sehen Sie im Video.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading