Schon damals freizügig Mega-Hingucker: Erkennen Sie diesen beliebten TV-Star?

Schön, drall und frech: TV-Moderatorin Barbara Schöneberger Foto: Instagram

"Blondes Gift" moderierte sie damals noch, stand aber auch schon als Moderatorin auf der großem "Bambi"-Bühne. Moderatorin Barbara Schöneberger (44) hat jetzt ein 15 Jahre altes Foto auf Instagram veröffentlicht, das sie ziemlich offenherzig zeigt.

Jung und wild ist die Schöneberger heute noch, das hat sie gerade erst wieder an der Seite von Gottschalk und Jauch in der RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert!" bewiesen. Und auch bei Instagram kann die 44-jährige Moderatorin mittlerweile über 337.000 Follower unterhalten - oder über ein Foto während der Autofahrt diskutieren lassen.

Schöneberger ist im Moderatoren-Olymp angekommen, zählt zu den gefragtesten und beliebtesten Stars des Landes. Doch auch die Münchnerin hat klein angefangen. Entdeckt wurde sie 1998 als Spielkartenfee in der Sat.1-Show "Bube, Dame, Hörig" von Elmar Hörig, talkte bis 2005 mit Promis bei "Blondes Gift", dann klopften auch andere Sender- und Firmenchefs an, um sie als Moderatorin zu verpflichten.

Heute ist sie Host der "NDR-Talkshow", Zeitschriftenmacherin, Sängerin und Mutter von zwei Kindern - und eigentlich noch immer so laut wie vor 15 Jahren.

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. null