Schöne Münchnerin Heidi Klum schickt Pia Riegel ins GNTM-Finale

, aktualisiert am 17.05.2018 - 22:27 Uhr
Da macht sie selbst große Augen: Pia Riegel steht im GNTM-Finale 2018. Foto: Instagram/PiaRiegel

Sie hat es geschafft. Als einziges Curvy Model steht die Münchnerin Pia Riegel (22) nächste Woche im Finale von "Germany's Next Topmodel" (GNTM). Bereits 2015 gewann sie den AZ-Modelcontest "Schöne Münchnerin".

Heidi Klum und ihre beide Jury-Kollegen schickten in der GNTM-Folge am Donnerstagabend die sympathische 22-Jährige ins große Live-Finale von GNTM. Und jetzt stehen Pias Sieges-Chancen besonders gut. Die Zeit der Magermodels, auch bei GNTM, scheint vorbei zu sein.

Pia Riegel: Gewinnt sie GNTM 2018?

Pia liebt ihren Körper, gibt auch zu, dass sie bei Freunden als "Schnitzel-Pia" bekannt ist. "Ich habe halt im Moment ein paar Fettpölsterchen mehr, aber ist doch nicht schlimm." Und diese sympathische Art kommt bei Zuschauern und Jury, aber auch bei Kunden sehr gut an. Die 22-Jährige war im Deichmann-Werbespot und auch im Musikvideo von Wincent Weiss zu sehen. 

Nach "Schöne Münchnerin" könnte schon bald der nächste begehrte Titel auf Pia warten. ProSieben stahlt am Donnerstag, 24. Mai, das GNTM-Finale ab 20.15 Uhr aus Düsseldorf aus. Neben Pia sind auch Toni (17), Christina (22) und Julianna (19) dabei.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null