Schneeglätte Lkw-Crash auf der A8: Zwei Verletzte

Auf der A8 rutscht ein Lkw am Dienstag auf das vorausfahrende Fahrzeug. Wegen Schneeglätte kam er nicht mehr rechtzeitig zum Stehen. Die zwei Fahrer werden verletzt. Foto: fib/ BR

Weil es glatt ist, kommt ein Lkw-Fahrer auf der A8 Höhe Felden nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fährt auf einen anderen Lastwagen auf.

 

Felden - Aufgrund schneeglatter Fahrbahn kann ein spanischer Lkw-Fahrer auf der A8 Höhe Felden nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sein Lastwagen rutschte auf den vor ihm fahrenden auf.

Der spanische Fahrer wurde durch den Aufprall verletzt. Als der Fahrer des vorderen Lkw ausstieg, blieb er hängen und stürzte auf die Fahrbahn. Auch er verletzte sich leicht.

Die A8 in Richtung München wurde halbseitig gesperrt. Weil der Verkehr auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde, staute bildete sich ein Stau von mehreren Kilometern länge. 

 

1 Kommentar