Schleswig-Holstein Glatteis in der Nacht: Viele Autobahn-Unfälle in Deutschland

Siegen - Nach dem schweren Unwetter zum Wochenbeginn macht den Menschen in Deutschland nun in vielen Teilen Glätte und Eis zu schaffen. In Nordrhein-Westfalen musste in der Nacht ein Teil der Autobahn 45 für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Wegen schnell einsetzender Glätte hatten sich Lastwagen an Steigungen festgefahren. In Schleswig-Holstein ereigneten mehrere Unfälle nördlich von Hamburg. Meist blieb es bei Sachschäden, Meldungen über Schwerverletzte gab es zunächst nicht. In Baden-Württemberg wurden bei einem Zusammenstoß von zwei Autos drei Menschen schwer verletzt.

 
  • Bewertung
    0