Schaupieler im Interview "Bergdoktor" Hans Sigl gibt Tipps für Patchwork-Familien

In seiner Rolle als "Bergdoktor" hilft Hans Sigl den Kranken. Privat hat der Schauspieler alle Hände voll zu tun mit seiner Patchwork-Familie.

 

Berlin - Schauspieler Hans Sigl (44, "Der Bergdoktor") lebt seit Jahren in einer Patchwork-Familie. Sowohl seine Frau Susanne als auch er, brachten 2008 zwei Jungen mit in die Ehe. Wie das funktioniert, verriet der Österreicher im Interview mit der Zeitschrift "Bunte".

"Patchwork-Familien funktionieren nur, wenn die Eltern ihr Ego zurückstellen", erklärte Sigl. "Das große Ganze ist wichtiger als der tägliche Kleinkrieg, denn den gibt's natürlich auch". Ein besonderes Lob hat er für Frau Susanne übrig, die die Familie souverän managt. "Ja, wir sind eine Männerwirtschaft und meine Frau ist die großartige Organisatorin und Dompteuse dieser unterschiedlichen Typen."

 

0 Kommentare