Sängerin steht auf dominante Männer Rihanna: So vulgär ist ihr Wunsch an den Weihnachtsmann

Popstar Rihanna steht auf starke Männer. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

In einem Interview hat Rihanna ausgepackt: Die Sängerin steht auf Männer, die ihr sagen, wo es langgeht - und auch bei ihrem Weihnachtswunsch geht es um das starke Geschlecht.

 

Rihanna (26, "Only Girl") schockiert gerne - nicht nur mit knappen Outfits und aufschlussreichen Selfies. Auch in einem Interview mit der Zeitschrift "Elle" hat sie nun kein Blatt vor den Mund genommen. Ihr Weihnachtswunsch habe etwas mit einem gut gebauten männlichen Körperteil zu tun, bekannte Rihanna. Und auf die Frage, was sie sexy finde, antwortete die Sängerin: "Jeder Mann, der mir sagt, was ich tun soll, ist sexy."

Die Sängerin, die für das Blatt auch oben ohne posierte, verriet allerdings auch, dass sie eigentlich ein schüchterner Mensch sei. Als ihre größte Angst bezeichnete sie, ein Kind zur Welt zu bringen.

Rihanna ist angeblich gerade dabei, ihr achtes Studio-Album zu vollenden. Gerüchten zufolge trägt es den Titel "Lost Files". Zum ersten Mal in ihrer Karriere hat sich die 26-Jährige eine Auszeit von mehr als einem Jahr genommen, um an neuen Songs zu arbeiten.

 

0 Kommentare