Sängerin macht Pause Céline Dion hat von Las Vegas vorerst genug

Céline Dion bei den Billboard Music Awards im Mai 2013 Foto: John Shearer/Invision/AP

Seit August letzten Jahres mussten die Fans auf Céline Dion im Caesars Palace in Las Vegas verzichten. Nun hat die Balladen-Queen ihre Auszeit erneut verlängert.

 

Schlechte Neuigkeiten für die Fans von Céline Dion (46, "Loved Me Back to Life"): Die Sängerin wird auch dieses Jahr nicht zu ihrer Show nach Las Vegas zurückkehren, wie das Promiportal "TMZ" erfahren hat. Demnach wolle Dion mindestens noch das ganze Jahr aussetzen und frühestens gegen Ende 2015 auf die Bühne im Caesars Palace zurückkehren. Genauere Angaben wollte sie noch nicht machen.

Ihr Mann geht vor

Seit dem vergangenen August nahm die Popsängerin bereits eine Pause von der Bühne, von der sie eigentlich im März zurückkehren wollte. Der Grund: Sie möchte sich um ihren krebskranken Ehemann kümmern. Seit 1994 ist Dion mit ihrem Manager René Angélil (72) verheiratet mit dem sie drei Kinder hat.

 

0 Kommentare