Sotschi - Der für Samstag geplante Super-G der Damen im alpinen Ski-Weltcup im russischen Sotschi ist wegen heftiger Schneefälle abgesagt worden. Wie der Weltverband FIS mitteilte, soll nun am Sonntag gefahren werden. Der Super-G auf der Olympia-Strecke von 2014 sollte ursprünglich am Sonntag stattfinden, war aber der wetterbedingten Absage der Abfahrt, die wiederum für Samstag geplant war, vorgezogen worden. Dafür entfällt nun ein weiterer, kurzfristig für Sonntag angesetzter Super-G - nämlich das Ersatzrennen für das zuletzt im österreichischen St. Anton ausgefallene Rennen.