Rückrundenauftakt des FC Bayern Liveticker zum Nachlesen: "Müssen ein besser Spiel abliefern"

Am Samstag geht es für Carlo Ancelotti zum Rückrundenauftakt gegen Werder Bremen. Foto: dpa

Der FC Bayern startet die Rückrunde gegen Werder Bremen. Es ist bereits das 102. Mal, dass beide Mannschaften aufeinander treffen. Carlo Ancelotti steht ab 12:30 Uhr der Presse Rede und Antwort. Der AZ-Liveticker zum Nachlesen.

 

München - Der frische gebackene Herbstmeister startet in die Rückrunde gegen einen seiner Lieblingsgegner: Werder Bremen. Es ist bereits das 102. Mal, dass der FC Bayern auf die Werderaner trifft. 50 der Duelle konnten die Münchner für sich entscheiden.

Mit von der Partie wird auch ein alter Bekannter der Bayern sein: Claudio Pizarro. Mit 190 Treffern ist der Peruaner der beste ausländische Angreifer, den die Bundesliga jemals gesehen hat. Den Topwert will er natürlich auch gegen seinen alten Arbeitgeber ausbauen. 

Bayerns Top-Torjäger Robert Lewandowski ist allerdings auf dem besten Weg, Pizarro ernsthaft Konkurrenz zu machen. Der Pole hat bisher 135 Mal getroffen, beim jüngsten 2:1-Sieg gegen Freiburg war der 28-Jährige wieder mal der Garant für den Erfolg. Doch nicht alle Spieler überzeugten in der Hinrunde so konstant wie Lewandowski. Besonders Thomas Müller sucht derzeit nach seiner Form. Den AZ-Check für die Rückrunde lesen Sie hier.

Für Coach Carlo Ancelotti jedenfalls geht es ab jetzt in die heiße Phase der Saison.

+++ 12:50 Uhr +++

Das war's schon von der PK. Morgen stoßen die Bayern um 15:30 Uhr an, verfolgen können Sie die Partie natürlich bei uns im Liveticker.

+++ 12:49 +++

Arturo Vidal soll zur Champions League wieder bei hundert Prozent sein, so der Trainer. Er erholt sich derzeit noch von seinem Schlag auf die Rippe.

+++ 12:46 Uhr ++

Ancelotti ganz trocken: "Ich will noch 10 Jahre Bayern-Trainer sein". Er fühlt sich in München sehr wohl.

+++ 12:43 Uhr +++

Gegen Bremen fordert Ancelotti insgesamt ein besseres Spiel als gegen Freiburg. Er ist davon überzeugt, dass seine Mannschaft eine gute Leistung abliefern wird.

+++ 12:41 Uhr +++

Jetzt spricht Ancelotti über die Nachwuchsspieler, die auch im Traninigslager dabei waren. "Sie haben eine große Qualität, haben das Potential, in der Bundesliga zu spielen".

+++ 12:39 Uhr +++

Kingsley Coman soll morgen ebenfalls Einsatzzeit bekommen. Allerdings plant Ancelotti nicht von Beginn an mit dem Franzosen.

+++ 12:36 Uhr +++

Costa ist in einer guten Verfassung, er wird wohl morgen auch auf dem Platz stehen. "Costa war im Training besser als in Freiburg".

+++ 12:34 Uhr +++

Ancelotti spricht über das Duell Lewandowski-Pizarro. Letzten hat er drei Jahre beim FC Chelsea trainiert.  "Er ist ein gefährlicher Mann". Aber Lewandowski sei in einer absoluten Top-Verfassung, so Ancelotti.

+++ 12:32 Uhr +++

Ancelotti: Thiago steht nicht zur Verfügung für das Bremen-Spiel. Auch Arturo Vidal fehlt.

+++ 12:28Uhr +++

Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker zum Rückrundenauftakt der Bayern gegen den SV Werder Bremen. Gleich geht's in der Säbener Straße los

 

5 Kommentare