Rückrundenauftakt am Montag Gegen Heidenheim: 1860 erwartet 16.500 Zuschauer

Gegen Heidenheim sollen rund 16.500 Zuschauer in die Allianz-Arena kommen. Foto: dpa

Für den Rückrundenauftakt am Montagabend gegen den 1.FC Heidenheim erwartet der TSV 1860 rund 16.500 Zuschauer im Stadion.

 

München - 15 Spiele verbleiben dem TSV 1860 um den Abstieg abzuwennden. Am Montag (20.15 Uhr/Sport.1, Sky, Liveticker auf az-muenchen.de) soll gegen Aufsteiger FC Heidenheim die Wende her. Es könnte das Debüt von Neuzugang Anthony Annan werden, der laut Trainer Markus von Ahlen "gute Chancen" auf einen Platz in der Startelf hat.

Wie der Verein bekanntgab, erwartet der Verein rund 16.500 Zuschauer, darunter 1400 Zuschauer aus der Fußball-Provinz Heidenheim.

Diskutieren Sie mit: Was halten Sie von dem Fanzuspruch?

 

19 Kommentare