RTL setzt sechs Kandidaten auf Insel aus Die ersten Bilder aus dem Dschungelcamp

Für sechs der Dschungelcamper war der Weg ins Camp besonders beschwerlich. Die ersten Bilder. Foto: RTL / Stefan Menne /twitter.com/Presse_RTL

Für sechs Kandidaten hat RTL den Weg ins Dschungelcamp besonders beschwerlich gemacht. Sie mussten vor der Küste einer unbewohnten Insel ins Wasser springen. Die ersten Bilder.

 

Für uns beginnt das Dschungelcamp heute Abend (Freitag, 21.15 Uhr). Für die elf Kandidaten hat das Dschungelabenteuer schon längst begonnen und RTL hat die ersten Bilder veröffentlicht. Aber Moment mal, auf den Bildern sind nur sechs Kandidaten zu sehen. Es handelt sich um Angelina Heger, Rolfe Scheider, Tanja Tischewitsch, Aurelio Savina, Walter Freiwald und Patricia Blanco.

Sie wurden nicht wie die anderen Bewohner per Flugzeug und anschließendem Fallschirmsprung ins Camp gebracht, sondern von einem Boot vor die Küste einer unbewohnten Insel ausgesetzt. Von dort aus mussten sie ins Wasser springen und zum Strand schwimmen. Vor allem Walter Freiwald dürfte die sportliche Einlage ganz schön mitgenommen haben. Auf dem Weg zur Dschungelgrenze musste Model Aurelio den erschöpften Moderator stützen. Angelina und Rolfe übernahmen währenddessen das Gepäck der beiden. Wie lange das wohl so gut klappt mit dem Teamwork?

Später hieß es dann Bikini und Badehose gegen Dschungel-Uniform tauschen und losmarschieren. Schließlich wurden sie von den anderen im Camp schon heiß erwartet.

 

0 Kommentare