"Rote Rosen"-Star und "Glücksrad"-Fee Wie verliebt sind Maren Gilzer und Falk-Willy Wild?

Romantischer Paarurlaub in Ägypten: Maren Gilzer und Falk-Willy Wild waren zunächst nur Freunde, jetzt soll mehr aus der Beziehung werden.

 

Seit gut drei Jahren sind Maren Gilzer (56) und Falk-Willy Wild (49) eng miteinander befreundet. Bei einem romantischen Paarurlaub in Ägypten soll nun weit mehr aus dieser Beziehung werden. Das berichtet die "Bild". Tauchen, im Meer planschen, romantische Kerzenschein-Dinner und Kuscheln stünden auf dem Programm.

Der Ex-"Rote Rosen"-Star und die ehemalige "Glücksrad"-Fee wollen es ganz romantisch miteinander versuchen. "Es flutscht zwischen uns. Falk ist so tiefsinnig und lustig", erklärt Gilzer dem Blatt. Und auch Wild schwärmt: "Wir sind uns so vertraut, haben schon öfters bei Events in einem Hotelzimmer übernachtet. Jetzt wollten wir mehr ausprobieren. Das geht erfahrungsgemäß am besten, wenn man gemeinsam verreist."

Nichts überstürzen

Zwar meinen die beiden es ernst miteinander, überstürzen wollen sie offenbar allerdings auch nichts. "Wir lassen uns Zeit", erklärt Gilzer weiter. Pläne für eine gemeinsame Wohnung oder vielleicht sogar eine Hochzeit würden derzeit noch nicht geschmiedet.

 

0 Kommentare