Rolle der Psylocke "X-Men: Apocalypse": Auch Olivia Munn ist dabei

Wird in "X-Men: Apocalypse" die Telepathin Psylocke spielen: Olivia Munn Foto: John Shearer/Invision/AP

Neben Stars wie Jennifer Lawrence und Michael Fassbender wird nun auch die in den vergangenen Jahren durch Auftritte in Serien und Filmen wie "The Newsroom" und "Mortdecai" bekannt gewordene Olivia Munn eine Rolle in "X-Men: Apocalypse" übernehmen.

 

Olivia Munn (34, "The Newsroom") bekommt eine Rolle in der kommenden Mutanten-Action "X-Men: Apocalypse". Sie spielt die Telepathin Psylocke, wie "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit"-Regisseur Bryan Singer (49) nun per Instagram bekannt gab. Munn, die ursprünglich in den USA als Moderatorin bekannt wurde, trat in den vergangenen Jahren unter anderem auch in "Magic Mike" und "Mortdecai" auf.

Damit ist sie an der Seite von Hollywood-Megastars wie Jennifer Lawrence (24, "American Hustle"), Michael Fassbender (38, "Twelve Years a Slave") und James McAvoy (35) zu sehen. Zudem wird vermutet, dass auch Channing Tatum (34) als Gambit und Hugh Jackman (46) als Wolverine auftreten werden. "Apocalypse", der sich gerade in Produktion befindet, wird voraussichtlich im Mai 2016 erscheinen. Zur Story des Streifens gibt es bisher keine genaueren Angaben.

 

0 Kommentare