Robert Pattinson und Kristen Stewart Erst Liebes-Comeback, dann Hochzeit?

Kristen Stewart und Robert Pattinson bei der Comic Con 2012 in San Diego Foto: John Shearer/Invision/AP

Während die Fans noch spekulieren, ob die "Twilight"-Stars wieder ein Paar sind, sind die beiden anscheinend schon einen Schritt weiter.

 

Los Angeles - Wollen die "Twilight"-Stars Kristen Stewart (23, "Snow White and the Hutnsman") und Robert Pattinson (27, "Wasser für die Elefanten") bald in den Hafen der Ehe schlittern? Angeblich sollen sich die beiden im Oktober in ein Hotel in Kalifornien zurückgezogen haben, um über eine mögliche Heirat zu sprechen, berichtet ein Insider dem US-Magazin "Life & Style".

Das On-off-Pärchen wurde in letzter Zeit häufiger gemeinsam miteinander gesehen. Hochzeit sei definitiv ein Thema für die beiden, heißt es. Sie seien zu 100 Prozent wieder zusammen. Freunde der beiden seien davon weniger begeistert. "Rob ist verrückt nach ihr, obwohl er weiß, dass sie ihm nicht gut tut", verriet ein weiterer Freund dem Magazin.

Pattinson und Stewart gehen seit Mai offiziell getrennte Wege. Die beiden hatten sich bereits einmal 2012 getrennt, nachdem die 23-Jährige Pattinson mit dem Regisseur Rupert Sanders betrogen hatte. Wenig später hatte das Paar noch einen Anlauf gestartet, der jedoch zum Scheitern verurteilt war.

 

0 Kommentare