Eine S-Bahn auf der Linie S2 rammt am Donnerstag ein Auto. Ein 62-jährige Autofahrerin wird nahe Markt Indersdorf schwer verletzt aus dem Wrack geborgen.

Markt Indersdorf - Eine S-Bahn der Linie S2 ist am Donnerstag kurz vor 14 Uhr an einem unbeschrankten Bahnübergang in Ried bei Markt Indersdorf mit einem Auto zusammengestoßen. Die 62-jährige Fahrerin aus Röhrmoos wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Durch den Aufprall wurde der Kia der 62-Jährigen etwa 50 Meter weit in das angrenzende Feld geschleudert. Die Frau wurde eingeklemmt und musste aus dem Wrack geschnitten werden.

Die 40 Fahrgäste in der S-Bahn kamen überwiegend mit dem Schrecken davon.