Richard "Mörtel" Lugner Helmut Berger zum Wiener Opernball

Der österreichische Baulöwe Richard Lugner (r.) ist ein großer Freund von Opernbällen. Zu dem in Dresden will er den Schauspieler Helmut Berger mitnehmen. Foto: dpa

Helmut Berger (68) wird nach seinem frühen, hitze-bedingten Aus beim Dschungelcamp nun zumindest Ballkönig. Der österreichische Baulöwe Richard „Mörtel“ Lugner (80) will mit Schauspiel-Legende Helmut Berger den Dresdner Semperopernball besuchen.

 

Wenn mit dem Skandal-Mann Helmut Berger beim Ball in der Semperoper in Dresden alles klappe, wolle er ihn auch mit zum Wiener Opernball nehmen, sagte Richard Lugner der österreichischen Nachrichtenagentur APA.

„Ich werde Berger zuerst ausprobieren und mit ihm am 1. Februar den Dresdner Opernball besuchen. Mal sehen, ob er funktioniert.“ In Wien habe man ihn vom Organisationsteam des Opernballs wissen lassen, dass er aus polizeilicher Sicht ein Sicherheitsproblem darstelle, beschwerte Lugner sich:

„Was soll ich machen? Wenn ich eine seriöse Schauspielerin bringe, bin ich fad. Gehe ich mit Berger, bin ich ein Sicherheitsrisiko. Dabei ist bei uns in der Loge noch niemals etwas passiert.“

Opernball-Dauergast Lugner hat heuer Oscar-Preisträgerin Mira Sorvino (45) als Begleitung dabei.

 

3 Kommentare