Leipzig - RB Leipzig hat den vierten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga gefestigt. Gegen den FSV Mainz 05 siegten die Sachsen mit 4:1 und reisen nach dem unnötigen Europa-League-Aus mit neuem Selbstbewusstsein zum Liga-Duell beim FC Bayern München am Mittwoch. Mit 28 Punkten rangiert Leipzig weiter auf einem Champions-League-Platz und könnte die Bayern mit einem Erfolg in München überholen. Mainz bleibt mit 19 Zählern auf dem zehnten Platz.