Rezepte zum Sparen Köstliches aus Kühlschrankresten

 

Auberginen mit Ratatouille und Feta von Eckart Witzigmann: Auberginen in Scheiben schneiden, in Olivenöl anbraten und leicht salzen. Paprika, Zucchini und Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken. Zwiebelwürfel scharf anbraten, Paprika und schließlich Zucchini hinzugeben. Mit Knoblauch abschmecken und würzen. Tomatensauce hinzugeben und fast ganz einkochen lassen. Füllung auf Auberginenscheiben geben, einrollen und im Rohr in Tomatensauce weichschmoren. Mit Fta belegen und gratinieren. Vor dem Servieren mit Basilikum garnieren und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.

 

3 Kommentare