Residenz München Rokoko und Schlossansichten

Rokoko-Juwel: das Cuvilliés-Theater. Foto: Andreas Praefke/Creative Commons

Gleich zwei Führungen bietet die Bayerische Schlösserverwaltung am Sonntag kostenfrei an:

 

Die erste beschäftigt sich mit dem Cuvilliés-Theater, das als bedeutendstes Rokoko-Theater in Deutschland bezeichnet wird. Genau darum soll es auch gehen: Christa Karch zeigt um 11 Uhr in der Führung "Raumkunst des Rokoko" den opulenten Ausbau des von 1751 bis 1958 erbauten Gebäudes.

Wer lieber ins Residenzmuseum will, kann sich um 13.30 Uhr der Führung "Bayerische Schloss- und Stadtansichten im Antiquarium und in den Kurfürstenzimmern" anschließen.


Residenzstr. 1, Treffpunkt jew. an der Kasse, ohne Anmeldung, nur regulärer Eintritt

 

0 Kommentare