Remis im CL-Achtelfinale Internationale Pressestimmen: "Gammeliges torloses Unentschieden"

Die englische Presse hadert mit den vergebenen Chancen, die Spanier loben Bayerns Abwehrleistung: Die internationalen Pressestimmen. Foto: AZ-Screenshot, dpa

"Bayern verlässt Liverpool unversehrt" - Was für ein offener Schlagabtausch in Anfield. Die britischen Blätter zittern mit dem FC Liverpool, die spanischen Medien loben den FC Bayern - die internationalen Pressestimmen.

München/Liverpool - Der FC Bayern trotzt Liverpool im Achtelfinal-Hinspiel einen Punkt an der Anfield Road ab. Ein Ergebnis, das gleichermaßen gut wie gefährlich ist (Hier geht's zur Einzelkritik)

Die Medien loben besonders die defensive Stabilität des deutschen Rekordmeisters und sprechen im wahrsten Sinne von einer "Zermürbungstaktik" der Münchner gegen das Team von Jürgen Klopp. Liverpooler Blätter hingegen finden auch lobende Worte für die neu formierte Abwehr der Engländer.

Die internationalen Pressestimmen finden Sie in der Bilderstrecke!

 

18 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading