Religiöses Oktoberfest Im Marstall-Zelt: Gottesdienst auf der Wiesn

Wiesn-Gottesdienst im Marstall auf der Wiesn. Foto: dpa

Das Marstall-Zelt wird am Donnerstag zum Gotteshaus: Um 10 Uhr wird der Schausteller-Gottesdienst gefeiert, zu dem auch Besucher herzlich eingeladen sind.

 

Den Gottesdienst, der auch zum Gedenken an alle verstorbenen Schausteller, Marktkaufleute und Wiesn-Wirte gefeiert wird, zelebriert Nationalseelsorger Pfarrer Sascha Ellinghaus (Leiter der katholischen Circus- und Schaustellerseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz).

Konzelebranten sind unter anderen Pater Paul Schäfersküpper OP, Prior des Dominikanerkonvents in Augsburg und Regionalseelsorger der Circus- und Schaustellerseelsorge für die Region München und Augsburg.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading