Regnerische Eiersuche Nass, trüb, windig: Aprilwetter macht vor Ostern nicht Halt

Nass und ungemütlich wird die Ostereiersuche in diesem Jahr. Foto: Patrick Pleul/dpa

Der April macht seinem Namen alle Ehre und auch vor dem Osterwochenende keinen halt: Die kommenden Tage werden bewölkt, regnerisch, ungemütlich. Hinzu kommen teils starke Windböen

 

München - Wer sich am Ostersonntag im Garten auf Eiersuche begibt, sollte am besten mit einer Regenjacke gewappnet sein, denn die kann jedem Wetter trotzen. Typisch für den April ist auch über die Feiertage alles geboten: Sonne, Regen, viele Wolken und Wind.

Während am Samstag noch zweistellige Temperaturen erwartet werden, kühlen die Werte am Sonntag ab. Dann ist auch der ein oder andere Regenschauer möglich. Freundlicher wird es am Ostermontag, dann schaffen es die Sonnenstrahlen ein wenig länger durch die Wolkendecke durchzukommen.

Das vorsommerliche Wetter von Anfang des Monats hat sich also vorerst verabschiedet: Es bleibt unbeständig und deutlich kühler. Ungemütlich wird das Wetter durch den teils böigen West- und Südwestwind, der bis zu 50 Kilometer pro Stunde erreichen kann.

So wird das Wetter in München

Samstag: Der Samstag startet trüb, der Wind weht mäßig. Gegen Mittag setzen sich vereinzelt Sonnenstrahlen durch, die Höchstwerte liegen am Nachmittag bei etwa 12 Grad. In Südbayern kann es in der Nacht zum Sonntag zu teils starken regenschauern kommen. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1000 Meter.

Sonntag: Durch den Regen in der Nacht ist Rutschgefahr in den Gärten bei der Ostereiersuche angesagt! Auch am Morgen liegt die Regenwahrscheinlichkeit noch bei 30 Prozent. Die Höchstwerte liegen tagsüber bei 7 Grad, vereinzelt schafft es die Sonne, sich durch die Wolken zu schieben.

Montag: Auch der letzte Feiertag startet trüb, die Temeperaturen steigen wieder ein wenig und erreichen immerhin etwa 9 Grad um die Mittagszeit. Zum Abend steigt das Regenrisiko auf etwa 30 Prozent. In Südbayern wird es noch ein wenig wärmer, der Wind etwas stärker.

Dienstag: Auch nach Ostern wird das Wetter nicht freundlicher, der Dienstag ist sogar noch ungemütlicher mit Höchstewerten von 6 Grad, die Sonne kommt erst am späten Nachmittag heraus. Regenschauer sind den ganzen Tag über möglich.

 

0 Kommentare