Liveticker zum Nachlesen Löwen festigen Tabellenspitze mit Offensivgala

Der TSV 1860 feiert gegen den FV Illertissen ein Schützenfest. Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Mit einer wahren Offensivgala fertigen die Löwen den FV Illertissen ab und festigen ihre Tabellenführung in der Regionalliga Bayern. Der Liveticker zum Nachlesen.

 

1860 München - FV Illertissen 5:0 (3:0)

1860 München: Hiller - Helmbrecht (73. Weeger) , F. Weber , Wein , Köppel - Tempelmann - Gebhart (79. Andermatt) , Steinhart - Jakob , Mölders (68. Ziereis) , Karger

FV Illertissen: Schilder - Allgaier , Strahler , F. Rupp , Enderle - Weiss , M. Hahn - Jann , Nebel - Nollenberger , Lang

Tore: 1:0, 2:0 Mölders (31., 40.), 3:0 Gebhart (45.), 4:0 Jakob (56.), 5:0 Köppel (58.)

Schlussfazit: Der TSV 1860 zeigt eine herausragende Leistung und besticht durch enorme individuelle Klasse. In dieser Form wird es schwer den Löwen in der Regionalliga ein Bein zu stellen. Aber die Profis müssen trotz ihrer Überlegenheit auf dem Boden bleiben.

90. Minute: Schluss ist! 

89. Minute: Gleich ist Schluss. In den letzten Minuten ist der Torhunger der Löwen erloschen. Aber fünf Treffer reichen auch.

85. Minute: Die Anhänger der Löwen feiern ihr Team, das heute eine Gala-Vorstellung gezeigt hat. Diese Leistung macht Lust auf mehr.

79. Minute: Die Partie plätschert vor sich hin, wobei die Löwen die Kontrolle nicht abgegeben haben und alles im Griff haben. Unter "Timo! Timo!" Sprechchören wird Gebhart ausgewechselt. Für ihn kommt Andermatt.

73. Minute: Helmbrecht konnte weiterspielen, muss nun aber runter, für ihn kommt Eric Weeger in die Partie.

70. Minute: Helmbrecht bleibt nach einem Zweikampf liegen und muss behandelt werden.

68. Minute: Der zweifache Torschütze Sascha Mölders hat Feierabend und wird mit Sprechchören gefeiert. Rückkehrer Markus Ziereis kommt in die Partie.

64. Minute: Der Gesang wurde gewechselt: "Die Nummer eins im Land sind wir!" Die Euphorie ist grenzenlos. Solch ausgelassene Jubelstimmung gab es schon lange nicht mehr.

61. Minute: "Nur noch fünf!", schallt es durch das Grünwalder Stadion. Vor ihrem Publikum brennen die 60-er ein wahres Offensivfeuerwerk ab.

58. Minute: Und das 5:0! Nach einer Ecke köpft Köppel ins Tor. Jetzt wird es deutlich!

56. Minute: Toor für die Löwen! Was für ein Solo für Kilian Jakob - Zugegeben er wurde kaum bedrängt, doch sein Abschluss in die kurze Ecke ist sehenswert.

52. Minute: Illertissens Allgaier spaziert durch das 60-Mittelfeld und zieht aus gut 16 Metern ab. Der Ball zischt am Tor vorbei.

50. Minute: Chance für Helmbrecht! Doch er muss mit seinem schwächeren linken abschließen.

48. Minute: In der Westkurve wird ein Transparent gegen den DFB präsentiert.

46. Minute: Und weiter geht's.

Halbzeitfazit: Nach einer Anlaufzeit von 15 Minuten werden die Giesinger ihrer Favoritenrolle gerecht und führen verdient mit 3:0. Vor allem Mölders und Gebhart zeigen ihre ganze Klasse und sorgen so beinahe für einen Klassenunterschied nach einer Halbzeit. Illertissen ist bis auf ein, zwei Ausnahmen komplett chancenlos.

45. Minute: Toooor! Gebhart tritt an und verwandelt sicher ins rechte untere Eck. Fußballfest im Grünwalder!

45. Minute: Elfmeter für 1860! Nach einem Zweikampf bleibt Köppel liegen. Schiedsrichter Badstübner zeigt auf den Punkt.

43. Minute: Mölders ist heiß auf den Hattrick. Aus 20 Metern lupft der Routinier den Ball an. Schilder lenkt den Ball gerade noch über die Latte. Die Ecke bringt auch Gefahr als Köppel aus kurzer Distanz einschießen will. Illertissen kann noch klären.

42. Minute: Fast das 3:0! Tempelmann passt auf Gebhart, der sich durch die Abwehr dribbelt und nur Schilder verhindert das dritte Tor der Löwen.

40. Minute: Tooor für die Löwen! Neuzugang Steinhart führt die Ecke aus und flankt direkt auf Mölders Kopf, der nur noch einnicken muss.

39. Minute: Immer wieder geht es bei den Löwen über die linke Seite über Köppel, der kräftig mit nach vorne anschiebt. Ein Vorstoß resultiert in einer Ecke.

35. Minute: Endlich belohnt sich 1860 für seine Überlegenheit mit dem Treffer. Mölders spielt dabei seine ganze Routine und Cleverness aus. Aber auch Kargers Vorlage hatte Klasse. Nun heißt es am besten noch vor der Pause nachzulegen, um mit einem beruhigenden Gefühl in die Kabine gehen zu können.

31. Minute: Tooor für die Löwen! Nach einem langen Pass von Karger auf Mölders kommt der Routinier frei vor dem Tor an den Ball und spitzelt ihn an Gäste-Keeper Schilder vorbei. 

28. Minute: Und die nchste, nachdem die Löwen klären. Aber die bringt nix ein.

28. Minute: Ecke für die Gäste...

23. Minute: Nach langer Zeit wieder eine Chance für die Gäste per Standardsituation. Allerdings kommt der Ball nicht so richtig gefährlich auf das von Hiller gehütete Tor.

21. Minute: Nächste Chance: Mölders kommt vor dem Tor an den Ball und zieht sofort ab. Wieder vorbei! Langsam müssen die Löwen etwas aus ihrem deutlichen Chancenplus machen.

19. Minute: Hui, das war knapp! Jakob zieht im Strafraum ab und visiert das rechte untere Eck an. Doch sein Ball streicht um Zentimeter am Pfosten vorbei.

17. Minute: Zwar sind die Löwen überlegen, doch die jungen Gäste aus Illertissen halten gut mit und verlangen den 60-ern alles ab. 

13. Minute: Nächste Chance für die Löwen. Karger dribbelt in den 16-er und sucht in der Mitte eine Mitspieler, doch dann schließt er ab. Knapp vorbei.

11. Minute: Doppelchance für 60! Erst kommt Jakob in den Strafraum und verpasst mit seinem Anspiel nur knapp die mitgelaufenen Kollegen. Köppel erobert das Leder und zieht ab, doch die Kugel rauscht am Kasten vorbei. Aktuell drängt der TSV auf die Führung.

9. Minute: Erster Torschuss für die Gäste. Doch der direkt getretene Freistoß fliegt deutlich übers Tor.

7. Minute: Die Gäste aus Illertissen treten hier sehr offensiv auf und machen den Hausherren von Beginn an das Leben schwer

4. Minute: Erste Chance für 1860! Nach einem Traumpass von Jakob stürmt Gebhart alleine aufs gegnerische Tor zu und zieht ab - seitlich vorbei.

2. Minute: Die Stimmung im Stadion an der Grünwalder Straße ist prächtig. Wechselgesänge begleiten das Spiel von der Tribüne aus.

1. Minute: Und los geht's. Die Löwen spielen von rechts nach links.

18.56 Uhr: Gleich geht's los. Die Teams warten bereits im Kabinengang.

18.13 Uhr: Da sind gleich drei faustdicke Überraschungen in der Startelf: Die bisherigen Stammkräfte Jan Mauersberger und Nicholas Andermatt müssen auf der Bank Platz nehmen. Lino Tempelmann steht dagegen überraschend in der ersten Elf.

18.12 Uhr: Und da ist die Löwen-Aufstellung:

17.52 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum AZ-Liveticker. In wenigen Minuten gibt es die Aufstellung der Löwen. Daniel Bierofka hat einige Umstellungen angekündigt, man darf gespannt sein. Derweil ist die Aufstellung der Gäste schon durchgesickert. Im Angriff stürmen Lang und Nollenberger. Besonders letzteren gilt es zu beachten, da er bereits fünf Tore geschossen hat.

Vorbericht: Spitzenspiel in der Regionalliga Bayern: Am 7. Spieltag treffen die Löwen, aktuell Tabellenführer, zuhause auf den FV Illertissen, die derzeit auf dem vierten Platz stehen.

Die Allgäuer sind alles andere als ein Außenseiter, neben dem TSV Buchbach gehören sie bisher zu den Überraschungsmannschaften der Liga. Neben einer treffsicheren Offensive (14 Tore in sechs Spielen) haben sie auch eine stabile Defensive – so hat der FV lediglich sechs Gegentore bekommen. Auch Löwen-Coach Daniel Bierofka ist gewarnt: "Es ist eine gute, junge Mannschaft. Sie haben nach dem 7:1 gegen Schalding Selbstvertrauen", sagte er am Mittwoch auf dem Trainingsgelände des TSV.

Vor dem Spiel gegen Illertissen wird "Biero" definitiv im Tor umstellen. Marco Hiller bekommt erneut seine Chance zwischen den Pfosten, Alexander Strobl muss wieder auf der Bank Platz nehmen. Wohl auch wegen seiner beiden Patzer, die er sich im Pokalspiel gegen den FC Ingolstadt geleistet hat. Auch sonst könnte es laut Bierofka einige Veränderungen im Kader geben, Details wollte er allerdings noch nicht nennen. Es ist wie es ist – für die Löwen geht es am Donnerstagabend darum, die Tabellenführung zu verteidigen.

Anpfiff im Grünwalder Stadion ist um 19 Uhr – verfolgen Sie die Partie hier im Liveticker.

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading