Regensburg Fußgängerin von Räumfahrzeug erfasst – tot

Ein Räumfahrzeug (Archivbild). Foto: dpa

Eine 51 Jahre alte Fußgängerin ist in Regensburg von einem Räumfahrzeug erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Montag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes.

 

Regensburg  –  Beim Rückwärtsfahren erfasste das Fahrzeug die Frau und überrollte sie. Mit schweren Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf starb. Der Fahrer des Räumfahrzeuges musste psychologisch betreut werden. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter mit der Klärung des Unfallhergangs beauftragt.

 

0 Kommentare