Reality TV-Star Courtney Stodden: Fehlgeburts-Schock!

Courtney Stodden Foto: BangShowbiz

Reality TV-Star Courtney Stodden hatte sich auf sein erstes KInd gefreut, doch nun trifft die Blondine ein schwerer Schicksalsschlag: Sie hat das Baby verloren.

 

London - Courtney Stodden hat eine Fehlgeburt erlitten.
Der Reality TV-Star ist aus Formaten wie dem amerikanischen 'Celebrity Big Brother' bekannt und seit einigen Monaten in den Schlagzeilen internationaler Klatschblätter. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die 21-Jährige von ihrem Ehemann, dem 56-Jährigen Doug Hutchison ein Baby erwartet. Doch nun hat die Blondine eine Fehlgeburt erlitten, wie ihre Sprecher in einem Statement gegenüber dem 'People'-Magazin mitteilten: "Mit einem schweren Herzen müssen wir euch informieren, dass Courtney Stodden in der vergangenen Wochen eine herzzerbrechende Fehlgeburt erlitten hat. Courtney und ihr Mann Doug suchen in dieser schwierigen Situation noch nach Worten und nutzen die Zeit, um mit ihren engen Freunden und der Familie zu trauern. Bitte respektiert die Privatsphäre, während das Paar versucht, mit dem Verlust ihres unschätzbaren Babys klarzukommen und die Unterstützung zu suchen, die sie derzeit brauchen."

Stodden selbst twitterte: "Ich liebe dich, mein süßer Engel. Gott umarmt dich." Auch postete sie ein Bild, auf dem steht: "Babys, die im Bauch verloren wurden, mussten nie Angst erleiden, ihnen war niemals kalt, sie hatten niemals Hunger, waren niemals alleine und - am wichtigsten - wussten immer, was Liebe bedeutet." Stodden hatte ihren Ehemann bereits 2011 geheiratet, sich zwei Jahre später aber wieder von ihm getrennt, bevor sie sich wenig später wieder versöhnten und sich schworen, den Rest ihres Lebens gemeinsam zu verbringen.

 

0 Kommentare