Rauchfrei werden Tabakentwöhnungskurse in Harlaching

Rauchen adé! In Harlaching und Neuperlach gibt es Kurse, um sich das Laster abzugewöhnen. Foto: srt

Mit dem Rauchen aufzuhören ist nicht leicht. In den Kliniken Harlaching und Neuperlach gibt es nun professionelle Hilfe

 

Harlaching Es ist ungesund und ein Laster, das viele gerne loswerden würden: das Rauchen. Doch einfach ist es nicht, die Sucht zu überwinden. Professionelle Unterstützung kann dabei helfen.

Die Kliniken Harlaching und Neuperlach bieten Tabakentwöhnungskurse an. Mit Beratung und Information ist es leichter, rauchfrei zu werden.

Erste Informationen gibt es am Mittwoch, 15. Mai und 5. Juni, um 18.30 Uhr im Klinikum Harlaching (Gästespeisesaal im Erdgeschoss) so wie am 7. Mai im Klinikum Neuperlach (Haus A, Raum 0405). 

Bei diesen Einführungsveranstaltungen können sich Interessierte kostenlos und unverbindlich über das Kursangebot und die Vorteile der Rauchfreiheit informieren. Die Kurse werden jeweils von einem erfahrenen Lungenfacharzt und einem Psychologen begleitet. Sie sollen individuelle Hilfe bieten und die Teilnehmer unterstützend mit zwei Nachterminen begleiten. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit einer telefonischen Betreuung bis zu einem halben Jahr.

Mit denTabakentwöhnungskursen wollen die Kliniken Harlaching und Neuperlach vor allem Raucher beraten und unterstützen, die sich vor dem Fehlen der Zigaretten und den damit verbundenen Entzugserscheinungen fürchten.

Weitere Informationen zum Kursprogramm, der Anmeldung und den Kosten gibt es telefonisch unter (089) 68999-511.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading