Rathaus Anmeldung zur Bürgersprechstunde mit OB Reiter

Die Anmeldung zur nächsten Bürgersprechstunde mit OB Reiter geht los(Archivbild). Foto: dpa

Wer sein Anliegen bei Oberbürgermeister Dieter Reiter persönlich vorbringen will, kann sich ab Dienstag, den 11. März für die nächste Bürgersprechstunde anmelden.

Altstadt - Die dritte Bürgersprechstunde von Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat erst vor wenigen Tagen stattgefunden – schon laufen die Vorbereitungen für die nächste Runde am Donnerstag, 11. Juni. Von 16 bis 20 Uhr lädt OB Reiter dann wieder insgesamt 40 Münchnerinnen und Münchner in den Großen Sitzungssaal des Rathauses ein. Anmeldungen für die vierte Bürgersprechstunde sind von Dienstag, 10. März, bis Freitag, 10. April, möglich.

„Ich freue mich, dass die Bürgersprechstunde so gut ankommt“, erklärt OB Dieter Reiter. „Jetzt bin ich schon gespannt, welche Themen das nächste Mal vorgebracht werden. Auf jeden Fall werde ich allen Fragen und Anliegen nachgehen, sofern sie nicht schon während der Sprechstunde beantwortet werden können.“

Wer dem Oberbürgermeister sein Anliegen persönlich vortragen will, hat folgende Möglichkeiten, sich zur Bürgersprechstunde anzumelden: unter muenchen.de/ob-sprechstunde oder per Post an Rathaus München, Direktorium D-II-V, OB-Sprechstunde, Marienplatz 8, 80331 München.

Neben Name und Adresse sollten Interessierte auch eine kurze Beschreibung des Anliegens mitschicken, das während der Bürgersprechstunde angesprochen wird. Die Vergabe der Plätze erfolgt durch Losentscheid. Wer im Losverfahren zum Zuge kommt, erhält eine schriftliche Einladung. Schriftliche Absagen werden nicht verschickt.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null