Radler in Schwabing Forderung: Unterführung für Radler öffnen!

Mehr Wege für Radler im Englischen Garten? Wenn es nach den Parteien Bürgerliche Mitte, Freie Wähler, ÖDP und Bayernpartei geht, soll das es bald eine neue Route geben. Foto: ack

Wenn viel los ist, wird es für Radler im Englischen Garten manchmal eng. Parteien stellen jetzt den Antrag, die Unterführung der Gyßlingstraße für Radler zu öffnen.

 

Schwabing - Freizeitradler und Radpendler nutzen in der Hauptsache die Hochbrücke über den Isarring auf der Höhe des Seehauses - daher kommt es an dieser Stelle oft zu Engpässen.

Durch den Bau eines Tunnels, könnte die Stelle erst in vielen Jahren entschärft werden. Jetzt haben die Parteien Bürgerliche Mitte, Freie Wähler, Ökologisch-Demokratische Partei und die Bayernpartei bei der Stadt den Antrag gestellt, die Unterführung der Gyßlingstraße für Radler zu öffnen.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading