Radl-Ausflug in Bogenhausen Den Stadtteil zerschneiden?

Zum Radl-Ausflug mit OB-Kandidatin Sabine Nallinger laden die Bogenhauser Grünen. Foto: ho

Die örtlichen Grünen veranstalten eine Radltour plus Informationsveranstaltung mit Sabine Nallinger und Angelika Pilz-Strasser, der BA-Vorsitzenden.

 

Bogenhausen - Es geht um Fakten und Daten aus erster Hand: Offene Bahnschneise mit Verdoppelung der Gleisstrecken. Oder Untertunnelung. Oder beidseitige Dammanlagen?

Gesprochen wird über die Folgen für die Wohnqualität, es werden Vergleiche mit den bereits untertunnelten Gemeinden Unterföhring und Ismaning hergestellt.

Und zwar am 18.Mai, 14 Uhr, Treffpunkt zum Start mit dem Rad isz am Bushalt Eggenfeldener Straße/Süskindstraße.

Bei Regn fällt der Ausflug aus. Anschließend gibt es eine Diskussion mit der OB-Kandidatin auf der „Grünen Couch“ in der Dicken Sofie in Johanneskirchen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading