Radiosender sucht Rekordhalter 2,22 Meter: Jannis (24) ist der größte Münchner!

Links: Jannis mit Moderator Stefan Pollak (l) und Bruder Andreas. Rechts: Jannis mit einem der kleinsten Müncher, Tobias Hausmann. Foto: Gong 96,3

Ein Münchner Radiosender sucht unbekannte Rekordhalter der Landeshauptstadt. Diese Woche wurde der größte Bewohner Münchens gefunden. Jannis (24) misst sagenhafte 2,22 Meter!

Berg am Laim – Diesen Mann überragt keiner! Jannis ist 24 Jahre alt, wohnt in Berg am Laim und ist mit unglaublichen 2,22 Meter der größte Mensch, der in München lebt. Er braucht Kleidergröße XXXXXXXXXXL, also acht mal XXL, hat ein 12.500 Euro teures Spezialbett mit zweieinhalb Metern Länge und trägt Schuhe der Größe 55.

Solch eine unglaubliche Körpergröße bringt doch haufenweise Unannehmlichkeiten mit sich, denken Sie? Stimmt wohl, doch sie birgt auch ihre Vorteile: Im Flieger darf Jannis nämlich aufgrund der kleinen Sitze immer in der Business Class Platz nehmen.

Herausgefunden hat das der Radiosender Gong 96,3, der in seiner wöchentlichen Serie "München Rekorde" unbekannte Rekordhalter der Stadt sucht. Dabei können alle Münchner bei der Suche mitmachen, es winken jede Woche 10.000 Euro Finderlohn.

Lange hat FC-Bayern-Basketball-Star Daniel Mayr mit 2,18 Meter die Nase vorn gehabt, doch dann meldete sich Andreas aus Englschalking, Jannis' Bruder bei dem Radiosender. Und Andreas hat schon einen sehr selbstlosen Verwendungszweck für die 10.000 Euro Siegprämie, denn er will Jannis einen lang gehegten Traum erfüllen. 

„Er hat mir erzählt, dass er einmal im Leben den größten Menschen der Welt kennenlernen möchte: Den 2,51 Meter großen Türken Sultan Kösen. Mit dem Finderlohn kann Jannis in die Türkei fliegen seinen Traum endlich wahr werden lassen.“ Das nennen wir wahre Bruderliebe!

Welcher Rekordhalter aus München und der Region als nächstes gesucht wird, verrät MorningMan Mike am Montag um kurz nach 7 Uhr in der Mike Thiel Show auf Gong 96,3.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading