Radikale Ernährungssumstellung So hat Carmen Geiss sieben Kilo abgenommen

Carmen Geiss ist ranker und schlanker denn je: Ganze sieben Kilo hat sie schon abgenommen. Jetzt hat die Millionärs-Gattin ihr Geheimrezept für den Abnehmerfolg verraten. Mann Robert ist besorgt.

 

München - Millionärs-Gattin Carmen Geiss (50) hat einiges an Gewicht verloren - ganze sieben Kilo. Ihr Erfolgsrezept? Eine Mischung aus Sport und strikter Diät, auch wenn das eiserne Disziplin und eine Umstellung ihres Lebensstils bedeutete.

"Ich habe eine komplette Ernährungsrevolution hinter mir", offenbarte sie im Interview mit der Zeitschrift "Closer". Dabei verzichte sie auf Kohlenhydrate und Milchprodukte. Außerdem esse sie fast nur noch eiweißhaltige Dinge.

Ihr Ehemann Robert Geiss (51) hingegen steht dem Gewichtsverlust seiner Frau kritisch gegenüber. Er mache sich Sorgen angesichts der Tatsache, dass sie Gefallen daran gefunden habe, "richtig rank und schlank zu sein". Kritisch mahnte er: "Sie muss aufpassen, dass sie es nicht übertreibt."

 

 

0 Kommentare