Quoten konnten nicht überzeugen "The Story of my Life" bekommt keine zweite Staffel

Es ist beschlossene Sache: Die VOX-Sendung "The Story of my Life" wird keine zweite Staffel bekommen. Das bestätigte der Sender jetzt auf Anfrage von spot on news.

Experiment gescheitert: Die VOX-Sendung "The Story of my Life" geht nicht in die Verlängerung. "Nach der Ausstrahlung der ersten Staffel ist es uns nicht gelungen, unser Publikum für diese besondere Idee zu begeistern. Deshalb werden wir keine zweite Staffel 'The Story of my Life' beauftragen", erklärte der Sender jetzt auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news.

In der von Désirée Nosbusch (52) moderierten Zeitreise-Show ließen sich sechs Promi-Paare von Maskenbildnern um Jahrzehnte altern und gaben dabei tiefe Einblicke in ihre Gefühlswelt. In der gestrigen finalen Folge waren Guido Maria Kretschmer (52) und Frank Mutters (61) zu sehen. (Bestellen Sie hier Guido Maria Kretschmers Buch "Eine Bluse macht noch keinen Sommer: Geschichten aus dem Kleiderschrank")

Insgesamt verfolgten zur besten Sendezeit im Schnitt 800.000 Zuschauer die Zeitreise des Modedesigners. Von den Auftakt-Quoten blieb "The Story of my Life" damit wieder einmal ein gutes Stück entfernt. Zum Vergleich: Die erste Folge mit Boris (49) und Lilly Becker (40) verfolgten im April noch mehr als 1,3 Millionen Zuschauer.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading