Pünktlich zum Hochzeitstag Veronica Ferres: Öffentliche Liebeserklärung an Carsten Maschmeyer

Sie gelten als prominentes Power-Paar, jetzt hat Veronica Ferres auf Instagram erklärt, was sie an ihrem Ehemann Carsten Maschmeyer liebt.

 

Vier Jahre sind "Die Höhle der Löwen"-Star Carsten Maschmeyer (59) und Schauspielerin Veronica Ferres (53, "Rubinrot") nun schon verheiratet. Das feierte die 53-Jährige nun auch mit ihren etwa 48.000 Followern auf Instagram. Dort postete sie ein Pärchen-Bild, auf dem sie sich an die Schulter ihres Ehemannes schmiegt. Maschmeyer hält seine Frau dabei fest im Arm und drückt ihr einen Kuss auf die Stirn. Im Hintergrund ist das Meer zu sehen. Aber nicht nur der Schnappschuss, den Ferres zum Hochzeitstag postete, ist romantisch, sondern auch der Text, den sie dazu schrieb.

"Ich liebe es, wenn Du mich in den Arm nimmst", kommentierte sie das Bild auf Instagram. "Ich liebe die Art, mit der Du mein Herz berührst, ohne mich in den Arm zu nehmen. Ich liebe DICH!", so Ferres und fügt ein Herz-Emoji hinzu. "Am 27. September 2014 haben wir geheiratet. Danke für neun atemberaubende Jahre mit Dir. Danke für vier wundervolle Ehejahre. Danke für unsere gemeinsame Zeit. Und danke, dass Du immer an meiner Seite bist! Auch wenn es mal anstrengend wird, bleibst Du verständnisvoll, geduldig, gut gelaunt und gibst mir mein Lächeln zurück. Heute erinnere ich mich wieder daran, warum ich mich vor neun Jahren in dich verliebt habe: Du bist meine Nummer 1, meine größte Liebe, meine Familie, meine Zukunft!"

Der Unternehmer und die Schauspielerin sind seit 2009 liiert, beide brachten Kinder aus früheren Ehen mit in die Beziehung. Ferres ihre Tochter Lilly (17), Maschmeyer seine zwei inzwischen erwachsenen Söhne Maurice und Marcel.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading