Psychotest In welchen Stadtteil gehörst du?

Sag uns, was Du machst und wir sagen Dir, wo Du wohnst. Chicster kennt Deinen wahren Wohnort...

 

Hasenbergl
Nein wirklich. Du findest den Stadtteil total charmant. Klar. Plattenbauwohnungen sind nicht sonderlich schön, aber es kommt ja darauf an, wie man sich einrichtet – und einen Parkplatz kriegst Du auch immer sofort. Schade nur, dass bisher kein Freund Deine Wohnung von innen gesehen hat, weil Du einfach am anderen Ende der Welt wohnst. Und in der Kneipe um die Ecke sitzt Du auch in der Regel alleine - zum Glück ist das Bier bezahlbar.

Glockenbach
Du hängst nur in den coolsten Läden ab und bezahlst auch gerne zwei Euro zu viel für Deinen Club Mate. Dass Dein 20-Quadratmeter-WG-Zimmer mit 650 Euro auch total überteuert ist, stört Dich nicht. Hauptsache die neue Röhrenjeans aus dem Fair-Trade-Laden um die Ecke sitzt. Was war noch mal Fair Trade? Ach egal. Du musst jetzt schnell zu der neuen Kaffee Bar und einen Chai-Minz-Haselnuss-Latte bestellen.

Schwabing
Wozu brauchst Du den Rest der Stadt, wenn Du doch Dein ganzes Glück in der Feilitzschstraße findest. Ausflüge sind sowieso zu klimaschädlich. Wenn Du könntest, würdest Du nur noch Gemüse aus dem Englischen Garten kaufen und hyper-regional kochen. Schlimm nur, dass Immobilien-Investoren in Schwabing einfallen und sich mit klimaneutralen Plakaten und Kinderwagen einfach nicht vertreiben lassen.

Grünwald

Ruhe, Natur, Vogelgezwitscher. Herrlich. Dein Tag ist eingeschnürt durch Dein Business-Outfit. Daheim brauchst Du Platz: Deinen riesigen Garten und deine kilometerlange Einfahrt. Aber am Wochenende drehst Du auf – und startest mit hochgeklapptem Kragen ins wilde Nachtleben. Seit Jahren wählst Du einen von drei Clubs. Dort kennst Du jede Küchenschabe mit Namen, tanzt immer zur selben Musik und bestellst immer die gleichen Drinks.

 

0 Kommentare