Promi-News Michelle Hunziker zeigt ihre beiden Mädchen

Michelle Hunzikers Mädchen: Aurora stemmt Sole in die Luft Foto: Twitter/m_hunziker

"Wenn ich meine beiden Töchter sehe, füllt sich mein Herz mit so viel Liebe, dass es fast wehtut", schreibt Michelle Hunziker auf ihrer Twitter-Seite und postet ein Bild ihrer beiden Mädchen Aurora und Sole.

 

Berlin - Die Schweizer Moderatorin Michelle Hunziker (36) könnte nicht glücklicher sein. Mit ihren beiden Töchtern Aurora und Sole genießt die 36-Jährige ihr Mutterglück in vollen Zügen. Als Beweis twitterte sie nun ein Bild ihrer beiden Mädchen. Darauf stemmt die 16-jährige Aurora, aus Hunzikers Ehe mit Schmusesänger Eros Ramazzotti (50), ihre kleine Schwester Sole in die Höhe. Die Kleine, Vater ist Hunzikers Verlobter Tomaso Trussardi (30), kam erst im Oktober zur Welt. Darunter postete Hunziker eine süße Liebeserklärung an ihren Nachwuchs: "Wenn ich meine beiden Töchter sehe, füllt sich mein Herz mit so viel Liebe, dass es fast wehtut!"

Dass hinter der schönen Moderatorin auch weniger glückliche Zeiten liegen, offenbart Hunziker in ihrem neuen Buch "Con la scusa dell'amore" ("Mit der Entschuldigung der Liebe"). Darin schreibt sie unter anderem über ihre gescheiterte Ehe mit Ramazzotti, ihre Flucht in die Sekte "Krieger des Lichts" und ihren Vater, der alkoholkrank war.

Halt findet Hunziker heute vor allem bei ihrem Verlobten Tomaso. Er "ist ausgeglichen, männlich, stark", schwärmt die Schweizerin in dem Buch. "Bevor ich ihm begegnete, war ich immer von zerbrechlichen und komplizierten Partnern angezogen, die oft eine künstlerische Ader hatten. Es bedarf keines Psychoanalytikers, um zu verstehen, dass ich auf der Suche nach meinem Vater war, vielleicht, um eine offene Rechnung auszugleichen."

 

0 Kommentare