Promi-Boxen Busenfight: "Ein blaues Auge gehört dazu!"

Jetzt stehen sie sich noch auf der Wage gegenüber - am Samstag heißt es für Nacktmodel Micaela und Sängerin Indira dann: "Are you ready to rrrrumble???" Foto: dpa

Das Outfit sitzt - viel Schutz bietet es nicht: Nacktmodel Micaela Schäfer rechnet bereits mit einem blauen Auge, wenn sie am Samstag gegen Indira in den Ring steigt.

Düsseldorf – Nacktmodell Micaela Schäfer gibt sich vor ihrem Kampf beim ProSieben-„Promiboxen“ angriffslustig. „Zum Boxsport gehört es dazu, dass geschlagen wird“, sagte sie am Donnerstag. „Wenn ich nicht mit einem blauen Auge zurückkomme, dann habe ich auch nicht richtig geboxt.“ Schäfer, die beim Wiegetermin in Düsseldorf auf 58,5 Kilogramm kam, tritt in der Live-Show an diesem Samstagabend (20.15 Uhr) gegen die zweieinhalb Kilo schwerere Indira Weis an.

Sowohl die Ex-Bro'Sis-Sängerin als auch ihre Kontrahentin Micaela Schäfer erlangten zuletzt durch die RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ gewisse Bekanntheit. Diesmal dürften die Fernsehmacher vor allem auf Micaela Schäfer als Quotenbringerin hoffen. Zum Wiegetermin stöckelte die 28-Jährige nur mit Dessous und Highheels bekleidet über die Bühne.

 
 

0 Kommentare